Wirtschaft, Vorbereitung Mittlerer Schulabschluss BVJ-13, BVJ-14, BVJ-15

Ausbildungswünsche der Schüler*innenKaufmännische Berufe, z.B. Bankkauffrau/ Bankkaufmann; Versicherungskauffrau/ Versicherungskaufmann; Verkäufer*in, Einzelhandelskauffrau/Einzelhandelskaufmann; Speditionskauffrau/Speditionskaufmann; Sozialversicherungskauffrau/ Sozialversicherungskaufmann
Voraussetzung für die Aufnahme– guter Qualifizierender Abschluss der Mittelschule (Quali) oder bestandene  9. Jahrgangsstufe an einer Realschule oder einem Gymnasium
– gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
– Bereitschaft zur Vorbereitung zuhause
– Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit im Unterricht
– Bereitschaft zur konsequenten Nachbearbeitung zuhause
– Bereitschaft, vorhandene Lücken zu schließen
LernbereicheDeutsch, Mathematik, Politik und Gesellschaft, Ethik, Berufliche Handlungsfähigkeit, Lebensgestaltung, Medienwelten
Besonderheiten/SpezialitätenBetriebspraktikum, Berufsorientierung.
Unterricht und Vorbereitung auf die externe Prüfung zum Mittleren Schulabschluss.
Der Mittlere Schulabschluss der Mittelschule ist formal der Mittleren Reife an einer Realschule gleichgestellt und berechtigt bei entsprechendem Notendurchschnitt zum Übertritt an eine Fachoberschule (FOS)
AnsprechpartnerHerr Andrews
Matthias.Andrews@boki.muenchen.musin.de
Herr Hahn
t.hahn@boki.muenchen.musin.de
Herr Laubinger
thomas.laubinger@boki.muenchen.musin.de