Klassen

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ/s) Schwerpunkt: Vermittlung von Inhalten spezieller Berufsfelder

Klasse Kurzbeschreibung
BVJ 1 Praxisfächer: Metalltechnik / Fahrzeugtechnik
BVJ 3 Praxisfächer: Holztechnik und Fahrradtechnik
BVJ 5 Praxisfach: Gastronomie / Service (mit Catering) + Bürokommunikation
BVJ 7 Praxisfach: Nahrung / Gastronomie + Büro- und Lagerorganisation  
BVJ 10 Gesundheit / Pflege / Erziehung

Berufsvorbereitungsjahr/Sprachförderung (BVJ/s) Schwerpunkt: Vermittlung von Inhalten spezieller Berufsfelder für Schülerinnen und Schüler, die erst wenige Jahre in Deutschland sind

Klasse Kurzbeschreibung
BVJ 2Praxisfächer: Bau- und Holztechnik (auf einer Baustelle)
BVJ 4Praxisfächer: Metalltechnik, Gestaltung durch Schmieden und Fahrrad- technik
BVJ 6Nur für Schülerinnen! Praxisfächer: Nahrung und Gesundheit
BVJ 11Verkauf / Einzelhandel / Hotelfach (in einem Hotel)
BVJ 12Gartenbau und Einzelhandel

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ/s) Schwerpunkt: Vorbereitung auf den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule und Vermittlung von Inhalten spezieller Berufsfelder

Klasse Kurzbeschreibung
BVJ 8Prüfungsvorbereitung in den Fächern Mathematik, Deutsch, GSE,
Informatik, Ethik + Projektfach:
Soziales (Nahrungszubereitung)/AWT
Für Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache
Praxisfach: Nahrung
BVJ 9Quali-Kurs
Prüfungsvorbereitung in den Fächern Mathematik,
Deutsch, Englisch, GSE und Ethik + Projektfach: Wirtschaft/AWT
Praxisfach: Wirtschaft

Schülerinnen und Schüler aus anderen Klassen am BOKI können sich in einem zusätzlich zum normalen Unterricht stattfindenden Kurs in den Fächern Deutsch und Mathematik auf die externe Prüfung zum qualifizierenden Mittelschulabschluss vorbereiten.

Der Kurs findet von September bis Juli an jeweils zwei Nachmittagen in der Woche statt und umfasst insgesamt 6 Unterrichtsstunden pro Woche.

Berufsintegrationsjahr (BIJ)

Schwerpunkt: Sprachförderung und Berufspraktikum

KlasseKurzbeschreibung
BIJ 1 2,5 Tage fachpraktischer Unterricht / Praktikum außerhalb der Schule
2,5 Tage Unterricht in der Schule
BIJ 2 2,5 Tage fachpraktischer Unterricht / Praktikum außerhalb der Schule
2,5 Tage Unterricht in der Schule
BIJ 3 Anmeldung über das ETC
BIJ 4 Anmeldung über das ETC

Diese Klassen werden gefördert durch:

Teilzeitunterricht

Klasse JOA-A

Nur für Schülerinnen!
Praxisfächer: Gastronomie (im Café des Pädagogischen Instituts)
und Schneidern

Klasse JOA-B

Nur für Schüler!
Praxisfächer: Gastronomie (z. B. im Café des Pädagogischen Instituts), Holz-, Metall- und Fahrradtechnik

Klasse JOA-C

Für Schülerinnen und Schüler
Die Beschulung erfolgt in Kooperation mit Maßnahmeträgern

Klasse JOA-D

Für Schülerinnen und Schüler ohne Schulabschluss!
Nachholen des erfolgreichen Abschlusses der Mittelschule!
(Kooperation mit der Mittelschule an der Fürstenrieder Straße)

Klasse JOA-V

Für Schülerinnen und Schüler
Die Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz werden im Rahmen eines Modellversuchs im Schuljahr 2019/20 erstmals ganzjährig beschult.
Zu den Charakteristiken zählen: Hoher Praxisanteil, außerschulische Lernorte sowie erlebnispädagogische Maßnahmen

Unterrichtszeiträume im Schuljahr 2019/2020

JoA – A1, JoA – B1 und JoA – D1:     10.09.201922.11.2019
JoA – A2, JoA – B2 und JoA – D2:25.11.201907.02.2020
JoA – A3, JoA – B3 und JoA – D3:10.02.202001.05.2020
JoA – A4, JoA – B4 und JoA – D4:04.05.202024.07.2020