Holz-, Metall- und Zweiradtechnik [BVJ3]

Für Schüler*innen mit folgenden Ausbildungswünschen Tischler*in, Zimmerer*in, Spengler*in, Zweiradmechaniker*in, Anlagenmechaniker*in, Parkettleger*in, Fertigungsmechaniker*in, u.ä.
Voraussetzungen für die Aufnahme     – Interesse an handwerklichen Berufen
– handwerkliches Geschick
– technisches Verständnis
– körperliche Belastbarkeit
– Disziplin und Selbstständigkeit
– Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein
– Problemlösekompetenz  
Lernbereiche Deutsch, Mathematik, Politik und Gesellschaft, Ethik, Berufliche Handlungsfähigkeit, Lebensgestaltung, Medienwelten
Berufsvorbereitendes HandelnUnterricht in den Werkstätten für Holz-, Metall- und Zweiradtechnik  
Besonderheiten, Spezialitäten                 Handwerkliche Vielfalt durch verschiedene Werkstoffe und Arbeitstechniken – hervorragende Vorbereitung auf Berufe in Werkstatt, Baustelle und Industrie – hochkarätiges Lehrer*innenteam aus Handwerks- und Industriemeister*innen mit viel Erfahrung im Berufsleben – Umgang mit Kund*innen und deren Fahrrädern – Realisierung von Projekten von der Planung bis zum Produkt – individuelle Unterstützung im Bewerbungsverfahren von der Bewerbungsmappe bis zum Vorstellungsgespräch
Ansprechpartner*in Herr Thomas Penzkofer penzkofer.thomas@boki.muenchen.musin.de